Parkinson und Geriatrie

am 21.10.2021, 15:00

Der Sturm "Ignatz" hatte in der Eifel zu Straßenblockaden geführt, sodass der Termin leider in den November verschoben werden musste.

Themenschwerpunkt

Morbus Parkinson, Therapie im fortgeschrittenen Stadium.

Mit dem Alter wird die Therapie des Morbus Parkinson zunehmend komplexer. Neben motorischen und nicht-motorischen Symptomen bestehen im fortgeschrittenen Stadium häufig Wirkfluktuationen der medikamentösen Therapie sowie neuropsychiatrische und autonome Störungen, die der Arzt mitbehandeln muss. Die Kombination aus medikamentösen und funktionellen Therapien kann die Situation verbessern.

Referent: Dr. med. Marcus Mondroch
Facharzt für Neurologie - Sozialmedizin
Leiter Sektion für Neurologie
Oberarzt Innere Medizin - Geriatrie